Industrie

   Wir bieten integrierte Sicherheit und Schutz
  vor Ort, damit Sie Ihren Kunden eine
 termingerechte Fertigung bei maximaler
Produktionsauslastung bieten können.

Industrie

// Sicherheitslösungen für die Industrie

Grösstmögliche Effizienz bei gleichzeitig schlanken Personalstrukturen: Fertigungsbetriebe in aller Welt sehen sich mit immer stärkerem Wettbewerb und immer kürzeren Markteinführungszeiten konfrontiert. Sicherheit und der Schutz von Industrieanlagen und Fertigungseinrichtungen sind daher von zentraler Bedeutung. Es gilt Mitarbeiter und Werte abzusichern, entscheidend ist auch eine Vermeidung von Ausfallzeiten, die durch Sicherheitslücken entstehen. Mit speziellen, für Ihre Branche massgeschneiderten Sicherheitssystemen sorgen wir für einen reibungslosen Betrieb und erhöhen entscheidend Ihre Wettbewerbsfähigkeit.

Tyco Integrated Fire & Security bietet eine Vielzahl an Lösungen für den Brand- und Personenschutz aus einer Hand. Unsere Systeme sind auf nahezu alle industriellen Anwendungsbereiche zugeschnitten: von Fertigungsanlagen über die chemische Industrie, pharmazeutische Labore und Ölförderungsanlagen bis hin zur Automobil- und Telekommunikationsbranche.

Mit unseren integrierten Lösungen kombinieren wir für die meisten industriellen Anwendungsbereiche verschiedene Sicherheitssysteme: Zutrittskontrolle, Videoüberwachung und Einbruchsdetektion sorgen für Rundum-Schutz, während Brandschutz und Notfallkommunikation Unfälle verhindern und eine sichere Evakuierung gewährleisten. All diese Systeme werden ergänzt durch hochwertige Test-, Prüf-,
Wartungs-, Reparatur- und zentrale Überwachungs-Services.

Unsere Lösungen für Industrie und Fertigung und Ihre Vorteile

Vollständig integrierte industrielle Lösungen

Ein integriertes Zutrittskontroll-, Videoüberwachungs-, Einbruchs- und Brandschutzsystem umfasst alle Komponenten für die Absicherung Ihrer Industrie- oder Fertigungseinrichtung. Unsere Zutrittskontrollsysteme verfügen über zahlreiche Funktionen, zum Beispiel Alarmmanagement mit kundenspezifischen Bedienermitteilungen, Überblicksberichten, Eindringzonen oder Bereichssperrung. Die Anlagen bieten zudem Freigabefilter, logische und physische Konvergenz sowie umfangreiche Optionen und Privilegien für die Zutrittskontrolle.

Erfahren Sie mehr über unsere integrierten Lösungen

Spezielle Funktionen für industrielle Anwendungsbereiche

  • Objektmanagement: Mit einem intelligenten Objektmanagement lassen sich Melder- und Einsatzmanagement verbinden und über die direkte Anbindung an Sicherheitssysteme oder andere Managementlösungen ein ganzheitliches Alarm- und Gefahrenmanagementsystem schaffen – im Sinne einer übergreifenden Industrieleitstelle - Langfristige Effizienzsteigerung und ein reibungsloser Betrieb der angeschlossenen Systeme sind das Ergebnis – und ein optimierter Workflow innerhalb der Corporate Security.
  • Bereichssperrung: Personen, die sich in einem Bereich mit Kontaminationsgefahr aufgehalten haben, können bestimmte Orte nicht mehr betreten. So vermeiden Sie ein Übergreifen von Schmutz oder Gefahrstoffen und damit eine teure, zeitintensive Reinigung.
  • Freigabefilter: Hierbei kann ein Bereich für zuvor definierte Personen freigegeben oder gesperrt werden. Dies geschieht durch eine Änderung der Freigabestufe für die Lesegeräte, die dem Bereich zugeordnet sind. Die Rechte der einzelnen Karteninhaber müssen dabei nicht geändert werden. So kann der Sicherheitsadministrator effizient Zugangsberechtigungen ändern, die Karteninhaber-Datenbank bleibt dabei unangetastet.
  • Mobiles Lesegerät: Der transportable Reader lässt sich mit einer Kabel- oder Funknetz-Verbindung, aber auch im Stand-Alone-Betrieb mit einer lokalen Datenbank betreiben. Die mobile Lösung eignet sich zum Beispiel für das Transportwesen oder für die Anwesenheitskontrolle bei Versammlungen, Unterricht oder Schulungen.
  • Videoanalyse: Mit speziellen Videoanalysefunktionen können logische Filter geschaffen werden, um zum Beispiel Falschfahrer im Verkehrsfluss oder die Geschwindigkeit und Grösse von Objekten zu überwachen. Registriert das System zurückgelassene Objekte, erfolgt eine Meldung an das System, den Operator oder beide Instanzen. Ein Alarm oder eine Ereignismeldung weist dann auf die potenzielle Gefahr hin.

Notfallszenarios

Industrie- und Fertigungsunternehmen sind besonders anfällig für Stromausfälle. Plötzliche Dunkelheit kann Angst und Panik auslösen. Dies gilt besonders für Gebäude, die von vielen Menschen ohne genauere Ortskenntnis genutzt werden. Unsere Notfallkommunikation und Alarmempfangszentrale Swiss Alertis gewährleisten die Sicherheit der Mitarbeiter durch zuverlässige Notbeleuchtung und Sprachalarmierung sowie durch eine verlässliche Ausgangskontrolle.

Erfahren Sie mehr über unsere Evakuierungssystemlösungen

// Warum Tyco für Sie der richtige Partner ist

Sichere und geschützte Anlagen sind für ein erfolgreiches und rentables Unternehmen unerlässlich. Wir unterstützen Sie mit aller Kraft, damit Sie langfristig Ihre Produktivität sichern und noch steigern können. Zuverlässige und stabile Systeme sowie die Integration verschiedener Brandschutz- und Sicherheitssysteme sorgen nicht nur für die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter und Werte: Sie mindern Risiken, vermeiden unnötige Ausfallzeiten und Produktionsverluste und sichern damit nachhaltig Ihren Unternehmenserfolg.

Newsletter

Durch eine Registrierung erhalten Sie stets die neuesten Informationen. Sie können Ihr Abonnement jederzeit unkompliziert beenden.

Abonnieren

Unsere Marken